Sparda-Jazz-Awards
AWARD

DIE GEWINNER*INNEN 2024 STEHEN FEST!

Der Sparda Jazz Award ist ein Nachwuchswettbewerb für junge Jazzmusiker*innen im Alter von 18 bis 29 Jahren, die ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland haben und noch bei keinem großen Plattenlabel unter Vertrag stehen. Er findet jährlich statt und wurde 2024 erstmals im Rahmen des neuen Lovebird Festivals in Düsseldorf durchgeführt. Die Gewinnerbands 2024 stehen nun fest! Eine Experten-Jury wählte aus den zahlreichen Bewerbungen aus ganz Deutschland die Preisträger*innen des Nachwuchswettbewerbs aus. Sie stellen ihr Talent live beim Lovebird-Festival in Düsseldorf unter Beweis.

Die drei glücklichen Gewinner*innen des renommierten Sparda Jazz Awards sind:

1. Platz YÆLLEE
Samstag, 08.06.2024
20:30 – 22:00 Uhr

2. Platz ELSA
Samstag, 08.06.2024
18:50 – 20:00 Uhr

3. Platz MOBIL
Freitag, 07.06.2024
20:20 – 21:30 Uhr

PREISE

WARUM ES SICH LOHNT MITZUMACHEN!

Der Sparda Jazz Award wurde 2012 von der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda Bank West ins Leben gerufen und wird jährlich durchgeführt. Der Nachwuchswettbewerb richtet sich an junge Jazzmusiker*innen im Alter von 18 bis 29 Jahren, die ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland haben und noch bei keinem großen Plattenlabel unter Vertrag stehen.

Auch in diesem Jahr findet der Sparda Jazz Award 2024 als Open-Air-Veranstaltung statt – erstmalig beim Lovebird Festival in Düsseldorf.

Neben Liveauftritten und umfangreicher Pressearbeit gibt es natürlich auch noch ein attraktives Preisgeld zu gewinnen:

1. Preis: 3.500,- Euro

2. Preis: 2.000,- Euro

3. Preis: 1.500,- Euro

Zudem werden die Reisekosten pro Band bis max. 500,- Euro übernommen.

RÜCKBLICK

DAS WAR DER SPARDA JAZZ AWARD 2023

Gratulation an die Gewinner*innen des Sparda Jazz Award 2023. Ihr habt uns mit euer Musik begeistert. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg!

1. Preis: Searching for Home

2. Preis: KOOB

3. Preis: The Emanias Project

Impressionen

Schön wars
Schön wirds wieder sein